Tenuta di Sesta

Die Weine der Domäne Tenuta di Sesta

Tenuta di Sesta, Toscana

Die Tenuta di Sesta befindet sich im südlichen Teil von Montalcino, zwischen Sant'Angelo in Colle und Castelnuovo Dell 'Abate, in der Nähe der bekannten romanischen Abtei von Sant' Antimo. Das Weingut ist seit 1850 im Besitz der Familie Ciacci und zählt zu den ältesten Unternehmen der Region Brunello. Das erste Brunello-Etikett geht hier tatsächlich auf das Jahr 1966 zurück, als das Dekret dieser Ursprungsbezeichnung verabschiedet wurde, mit einer damaligen Produktion von nur 12 Flaschen. Das im Süden gelegene Produktionsgebiet gilt als eines der besten in dieser Gemeinde, da es von einem einzigartigen Mikroklima profitiert. Bereits über Generationen hinweg hat es sich diese Familie zur Aufgabe gemacht, dieses Herkunftsgebiet zu schützen und zu respektieren, das dem Sangiovese die ganze charakteristische Eleganz und Kraft verleiht. Die Weinberge befinden sich in einer Höhe von 200 bis 400 Meter über dem Meeresspiegel. Der Wein reift in Eichenholzfässern aus Slavonien, die den Charakter des Brunellos am besten fördern. Der daraus entstehende Nektar, den die Familie Ciacci so meisterhaft interpretiert, ist der beste Ausdruck des sonnengeküssten Montalcinos, das durch die Sangiovese-Traube zu seinem Ruhm gelangte.

  • Poggio d'Arna IGT 2018, 75cl

      Charakter   Bewertung: Qualität/Preis garantiert   Region: Toscana   Weingut: Tenuta di Sesta   Bezeichnung:  IGT   Jahrgang:  2018   Traubensorte:  60% Sangiovese, 20% Merlot, 20% Cabernet Franc   Alkoholvolumen: 14%   Trinktemperatur: 16-18°C   Inhalt: 75 cl


Zeige 1 - 1 von 1 Artikel


Copyright Vini & Vini SA © 2021 - Conception Réalisation IXYCOM.COM